(Duales) Studium

(Duales) Studium

Studium und duales Studium - das eine an einer Universität oder Fachhochschule, das andere meistens an einer Berufsakademie und in einem Betrieb. Hier zählt nicht nur die fachliche Qualifizierung, sondern in ganz besonders hohem Maße auch der theoretische Hintergrund.

Büroberufe

Büroberufe

Hier findet Ihr Berufe, die mit Planen, Organisieren, Rechnen, Schreiben und ähnlichem zu tun haben. Wichtigstes Merkmal: Sie spielen sich in einem Büro ab. Hauptsächlich haben hier Kaufleute aller Art ihren Platz - egal, ob Versicherungs-, Groß- und Außenhandels-, Schiffahrts- oder sonstige. 

Dienstleistung

Dienstleistungsberufe

Unter die Kategorie "Dienstleistungsberufe" fallen solche Berufe, in denen Menschen für andere Menschen Dienstleistungen erbringen. Ganz klassische etwa der/die Friseur/-in oder der/die Gebäudereiniger/-in. In diesen Berufen produziert man also keine Ware, sondern man bietet seine Tätigkeit an.

Gesundheit und Pflege

Gesundheits- und Pflegeberufe

Alle Berufe rund um Medizin und Pflege - dies umfasst sowohl die Gesundheits- und Krankenpfleger wie die Altenpfleger, Ärzte ebenso wie Medizinische Fachangestellte. Kurz: Alle Berufe, die mit der Gesundheit und dem Wohlbefinden von Menschen zu tun haben.

Handwerk

Handwerksberufe

Handwerksberufe sind wirklich beliebt. Hier zählt, was man mit seinen eigenen Händen und dem einen oder anderen technischen Hilfsmittel erschafft. Klassische Handwerksberufe sind etwa der/die Schreiner/-in, der/die Schuster/-in oder der/die Goldschmied/-in.

Technische Berufe

Technische Berufe

Muss man hierzu noch viel sagen? Alle Berufe, die viel mit Maschinen zu tun haben oder in besonders hohem Maße mit Computern. Hier findet Ihr Berufe von gefragten Fachkräften wie Kfz-Mechatroniker/-in, Maschinen- und Anlagenführer/-in oder Physiklaborant/-in.

Zwischenzeit

Zwischenzeit

Ihr braucht nach der Schule erstmal eine Auszeit, wollt aber nicht nur zuhause rumhängen? Wie wäre es dann mit einem FSJ? Oder lieber gleich ins Ausland? Aber muss man dafür als Au Pair auf fremde Kinder aufpassen? Oder kann man auch woanders jobben? Alle diese Möglichkeiten findet Ihr hier.

(Duales) Studium
Büroberufe
Dienstleistung
Gesundheit und Pflege
Handwerk
Technische Berufe
Zwischenzeit
05. Dezember 2016

Mehr als 280 Schülerinnen und Schüler der Vor- und Abgangsjahrgänge an der Justin-Wagner-Schule haben am heutigen Tag einen ungewöhnlichen Einstieg in die Berufsfindung miterlebt

„Unter Osman Citir und was da kommt, konnte ich mir nichts vorstellen...eigentlich kann ich es jetzt auch noch nicht beschreiben – doch – JETZT ERST RECHT! – eine Reise mit der Achterbahn durch mein eigenes Leben!“, so der Kommentar einer Schülerin und schon wechselt sie schnell in den Trakt mit den unterschiedlichen Workshop-Angeboten der 14 Firmen und Einrichtungen aus der Region. Vom theoretischen Ertüfteln eines Versicherungsfalls bei der Allianz Deutschland AG über das Gestalten mit Farben und Farbpaletten am Ipad mit BRILLUX bis hin zum Mischen eines Shampoos gemeinsam mit dem Azubi-Chemikant der Firma Evonik, haben die beteiligten Firmen ganz besondere Einblicke in die Welt der Ausbildung und des dualen Studiums geboten. Wer zudem schon immer wissen wollte, auf was die Personalverantwortlichen im Vorfeld einer Bewerbung Wert legen, konnte auch hier und heute die besten Tipps für seine nächste Bewerbung sammeln.

04. Dezember 2016

Für 260 Schülerinnen und Schüler der Vor- und Abgangsjahrgänge an der Justin-Wagner-Schule startet der 5.12. 2016 mit einem ungewöhnlichen Nikolaussack

Das übliche „warst Du auch schön brav?“ spart sich unser Nikolaus und teilt sofort eines der größten Geschenke für alle aus:

Einfach mal richtig lachen und Kopfkino mit Osman Citir und den Klassenkameraden erleben! Denn erst wer am Morgen richtig gelacht hat darf im Anschluss die höchst spannenden Workshops der 14 Firmen und Einrichtungen aus der Region oder die Talks mit Auszubildenden und Personalverantwortlichen besuchen.

Berufsfindung der anderen Art nennen das May Schlotte vom Sigma Studio und Osman Citir, Comedian seiner Show Comedy macht Schule, die Initiatoren der Veranstaltung „Jetzt erst recht!“.

01. Dezember 2016

Fast schon ein Heimspiel... zum dritten Mal waren wir nun mit wieder rund 10 Firmen und deren Auszubildenden an der Stauffenbergschule in Frankfurt.

Der Empfang war herzlich, perfekt durchdacht und kulinarisch bestens von Schülerinnen und Schüler vorbereitet. Mit Check-In Counter und Namensschildern kann man wirklich nichts anders sagen, als dass die Vorbereitung Spitze war.

30. November 2016

Wow - was für einen Empfang hat das Lehrerkollegium der Franz-Böhm-Schule gemeinsam mit Frau Barz, Berufseinstiegsbegleiterin der gjb,und den Schülerinnnen und Schülern für die ankommenden Auszubildenden und Ausbilder hingelegt. In der farblich frischen und neu gebauten Mensa liefen ab 8.00 Uhr unsere Talkteilnehmer und die Schülerinnen und Schüler langsam ein. Mit Kaffee und Plätzchen gestärkt begrüßte fröhlich die Schulleiterin Frau Frieberg und schon starteten wir in einen aktiven Tag. Talken, talken, talken...

28. November 2016

Ob Bio, Chemie, Deutsch, Wirtschaft oder Sozialkunde –

mit einer Teilnahme am Wettbewerb „Jugend testet 2017“ lässt sich Verbraucherbildung ganz einfach in den Unterricht integrieren. Wenn Schüler selbstständig Produkte oder Dienstleistungen testen, begegnen sie Werbeaussagen kritischer und werden unabhängiger von dem, was ihnen die Peergroup sagt. Anmeldungen zur aktuellen Runde des Wettbewerbs sind bis zum 15.12.2016 direkt hier möglich.
 

Seiten