StartseiteAnbieterAlte Leipziger Hallesche Konzern

ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern

Lebensversicherung a.G.

Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den größten deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistungskonzernen in Deutschland. Dabei wird Kundenorientierung hier groß geschrieben. Über 175 Jahre Erfahrung, gepaart mit modernen und innovativen Produkten in der Lebens- und Sachversicherung, machen das Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber. In Oberursel, nur 20 Kilometer von Frankfurt am Main entfernt, arbeiten fast 1.750 Mitarbeiter/-innen. Zusätzlich sind wir deutschlandweit mit zahlreichen Vertriebsstandorten vertreten. 33 Prozent der Mitarbeiter sind ehemalige Auszubildende der ALTE LEIPZIGER. Damit sich diese Tradition fortsetzt, werden hier vor allem Kaufleute für Versicherungen und Finanzen ausgebildet, aber auch Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung oder Systemintegration, Bankkaufleute sowie die dualen Studiengänge zum Bachelor of Arts – BWL–Versicherung und Bachelor of Science – Kooperativer Studiengang Informatik. Dabei fördert die ALTE LEIPZIGER die fachliche und persönliche Entwicklung jedes Einzelnen. Wer sich hier erfolgreich bewerben möchte, sollte in erster Linie Teamgeist, Wissensdurst und Servicebereitschaft mitbringen. Auch Engagement und Freude am Umgang mit Menschen sind sehr, sehr wichtig. Bei den Schulfächern interessiert sich die ALTE LEIPZIGER für die Noten in Deutsch, Mathematik und Wirtschaft/Politik. Wer all dies mitbringt und sich ein Jahr vor Ausbildungsbeginn – jeweils zum 1. August –, bewirbt, hat gute Chancen auf ein Vorstellungsgespräch.

Firmenadresse: 
ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern
Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel , HE
Deutschland
Ansprechperson:
Harald Steidl
Aus- und Weiterbildung
Tel: 06171 66-4613