7. März After-School-Talk im Maritim in Frankfurt

Noch nicht alle Ausbildungsplätze besetzt? Wir haben die Lösung!

Unser aktives Schulnetzwerk und das mit Unterstützung des Maritim-Hotels in Frankfurt möchte engagierte Jugendliche mit Ihnen in den Dialog bringen. Manchmal sind es nur wenige Zentimeter, die einen am richtigen Ausbildungsplatz vorbeilaufen lassen – umgekehrt genauso... Wie wäre es, genau diese Zentimeter auszusparen und passende Gespräche für die beidseitige Zukunft bei Kaffee und in netter Atmosphäre im Hotel zu führen. Zielgenau!

After-School-Talks starten in 2017

Eine Idee, was Sie werden möchten, haben Sie? Genügend Leser Ihrer Bewerbungsunterlagen auch? Dann melden Sie sich bei uns zu unseren regelmäßigen After-School-Talks in Frankfurt am Main an. Hier treffen Sie in kleiner, überschaubarer Runde auf Ausbilder und Personalverantwortliche aus dem Bereich, der Ihnen als Berufswunsch vorschwebt. Einfach anmelden und Wunschberuf oder Branche angeben, und schon könnten Sie einen Schritt weiterkommen.

„Berg- und Talfahrt der Berufsfindung - jetzt erst recht!“

Mehr als 280 Schülerinnen und Schüler der Vor- und Abgangsjahrgänge an der Justin-Wagner-Schule haben am heutigen Tag einen ungewöhnlichen Einstieg in die Berufsfindung miterlebt

„Unter Osman Citir und was da kommt, konnte ich mir nichts vorstellen...eigentlich kann ich es jetzt auch noch nicht beschreiben – doch – JETZT ERST RECHT! – eine Reise mit der Achterbahn durch mein eigenes Leben!“, so der Kommentar einer Schülerin und schon wechselt sie schnell in den Trakt mit den unterschiedlichen Workshop-Angeboten der 14 Firmen und Einrichtungen aus der Region. Vom theoretischen Ertüfteln eines Versicherungsfalls bei der Allianz Deutschland AG über das Gestalten mit Farben und Farbpaletten am Ipad mit BRILLUX bis hin zum Mischen eines Shampoos gemeinsam mit dem Azubi-Chemikant der Firma Evonik, haben die beteiligten Firmen ganz besondere Einblicke in die Welt der Ausbildung und des dualen Studiums geboten. Wer zudem schon immer wissen wollte, auf was die Personalverantwortlichen im Vorfeld einer Bewerbung Wert legen, konnte auch hier und heute die besten Tipps für seine nächste Bewerbung sammeln.

„Einen Sack voller Möglichkeiten am Nikolaustag in Roßdorf“

Für 260 Schülerinnen und Schüler der Vor- und Abgangsjahrgänge an der Justin-Wagner-Schule startet der 5.12. 2016 mit einem ungewöhnlichen Nikolaussack

Das übliche „warst Du auch schön brav?“ spart sich unser Nikolaus und teilt sofort eines der größten Geschenke für alle aus:

Einfach mal richtig lachen und Kopfkino mit Osman Citir und den Klassenkameraden erleben! Denn erst wer am Morgen richtig gelacht hat darf im Anschluss die höchst spannenden Workshops der 14 Firmen und Einrichtungen aus der Region oder die Talks mit Auszubildenden und Personalverantwortlichen besuchen.

Berufsfindung der anderen Art nennen das May Schlotte vom Sigma Studio und Osman Citir, Comedian seiner Show Comedy macht Schule, die Initiatoren der Veranstaltung „Jetzt erst recht!“.

Azubitalk an der Franz-Böhm-Schule

Wow - was für einen Empfang hat das Lehrerkollegium der Franz-Böhm-Schule gemeinsam mit Frau Barz, Berufseinstiegsbegleiterin der gjb,und den Schülerinnnen und Schülern für die ankommenden Auszubildenden und Ausbilder hingelegt. In der farblich frischen und neu gebauten Mensa liefen ab 8.00 Uhr unsere Talkteilnehmer und die Schülerinnen und Schüler langsam ein. Mit Kaffee und Plätzchen gestärkt begrüßte fröhlich die Schulleiterin Frau Frieberg und schon starteten wir in einen aktiven Tag. Talken, talken, talken...

Wettbewerb „Jugend testet 2017“

Ob Bio, Chemie, Deutsch, Wirtschaft oder Sozialkunde –

mit einer Teilnahme am Wettbewerb „Jugend testet 2017“ lässt sich Verbraucherbildung ganz einfach in den Unterricht integrieren. Wenn Schüler selbstständig Produkte oder Dienstleistungen testen, begegnen sie Werbeaussagen kritischer und werden unabhängiger von dem, was ihnen die Peergroup sagt. Anmeldungen zur aktuellen Runde des Wettbewerbs sind bis zum 15.12.2016 direkt hier möglich.