StartseiteBerufsbilderDienstleistungsberufeAutomatenfachfrau/-mann
Dienstleistungsberufe

Automatenfachfrau/-mann

Nimmt Automaten in Betrieb, leert und befüllt sie. Sorgt für die Wartung der Geräte, berät Kunden und übt kaufmännische oder technische Tätigkeiten aus. 

Schulabschluss 
Perspektiven 
  • Bachelor - Betriebswirtschaftslehre, Business Administration
  • Bachelor - Elektrotechnik
  • Bachelor - Maschinenbau
  • Bachelor - Mikrotechnik, Mikrosystemtechnik
  • Staatl. gepr. Techniker/-in - Elektrotechnik
  • Staatl. gepr. Techniker/-in - Feinwerktechnik
  • Technische/-r Fachwirt/-in

Kurz notiert:

  • Die Erprobungsverordnung der Automatenberufe „Fachkraft für Automatenservice“ und „Automatenfachmann“ läuft zum 31. Juli 2015 aus. In dieser Zeit wird über eine Überarbeitung der Berufszuschnitte beraten. Voraussichtlich werden die beiden Berufe zu einem dreijährigen Beruf "Automatenfachmann/-frau" mit Differenzierungsmöglichkeiten im dritten Jahr zusammengeführt. Die Tendenz geht in Richtung Fachrichtungen/ Schwerpunkte an Stelle von Fachrichtungen. Geplantes Inkrafttreten: 1. August 2015

Weitere Informationen: