StartseiteAnbieterLandesbank Hessen Thüringen

Landesbank Hessen-Thüringen

Die Helaba

Mit rund 6.150 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von rund 172 Mrd. € gehört die Helaba zu den führenden Banken am Finanzplatz Frankfurt.

 

Die Helaba bietet Unternehmen, Banken, institutionellen Investoren und der öffentlichen Hand Finanzdienstleistungen im In- und Ausland. Zugleich ist sie Sparkassenzentralbank und Dienstleister für 40 Prozent der deutschen Sparkassen.

 

Die Frankfurter Sparkasse, der regionale Marktführer im Retailbanking, ist eine hundertprozentige Tochter der Helaba. Zum Helaba Konzern gehören auch die Direktbank 1822direkt, die LBS Hessen-Thüringen und die WIBank. Letztere realisiert Förderprogramme des Landes Hessen.

 

Die Helaba operiert von ihren Hauptsitzen in Frankfurt am Main und  Erfurt aus, unterhält eine Niederlassung in Düsseldorf und Kassel sowie Büros in Berlin, Stuttgart und München. International agiert die Bank über Niederlassungen und Repräsentanzen in Paris, London, New York, Madrid, Moskau und Shanghai.

 

Über ihre finanzwirtschaftlichen Aufgaben hinaus engagiert sich die Helaba in verschiedensten Projekten für Kultur, Bildung, Umwelt, Sport und Sozialwesen.

Firmenadresse: 
Landesbank Hessen-Thüringen
Neue Mainzer Straße 52-58
60311 Frankfurt am Main , HE
Deutschland
Ansprechperson:
Sabine Dewald
Tel: 069 9132-3727

Wir bilden in folgenden Berufsbildern aus: